VolksLesen.tv in der Wachau

VolksLesen.tv in der Wachau

LeserInnen und Lieblingsbücher

Ein Projekt von: Verein P&S Melk
Projektleitung: Walter Grond, Helfried Kriener
2011 fand eine erste Kooperation zwischen VolksLesen.tv und den Europäischen Literaturtagen in Spitz a.d. Donau statt. 20 LeserInnen aus der Wachau stellten auf Videofilmen ihre Lieblingsbücher vor. Diese Videos wurden im Vorfeld der Literaturtage von Juli bis September 2011 auf VolksLesen.tv und wachau.readme.cc im Internet veröffentlicht.

2012 wird das erfolgreiche Projekt fortgesetzt: "Sag mir, was du liest, und ich sag dir, wer du bist." Im Mai und Juni 2012 werden Videoaufnahmen von gezielt ausgewählten Berufs- und Altersgruppen das Zeit- und Gesellschaftsbild der heutigen Wachau erweitern. Dazu erscheint wöchentlich eine Kolumne in den NÖN, in der die Berufsgruppe und jeweils ein Leser genauer vorgestellt werden. Mit dem Literaturfest in der Tischlerei Melk-Kulturwerkstatt am 19. Mai 2012 entwickelt sich das Internetprojekt zum realen Treffpunkt. Die LeserInnen von VolksLesen.tv in der Wachau lernen sich kennen und erzählen ihre Lektüregeschichten.

Einen Nachklang wird VolksLesen.tv in der Wachau mit einer Präsentation bei den Europäischen Literaturtagen 2012 und einem weiteren Band der Buchreihe "Draußen in der Wachau. Der etwas andere Reisebegleiter" finden.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Tischlerei Melk
  • NÖN
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Ritter Rüdiger-das Musical-die Zeitreise
    Lade Daten...
  • independent 3d cinema
    Lade Daten...
  • The Straight Story - mostviertel edit
    Lade Daten...
  • Literarisches Dinner
    Lade Daten...
  • Fortuna hilft immer
    Lade Daten...
  • Fackel des Friedens
    Lade Daten...
  • sind die da drüben anders?
    Lade Daten...
  • Steig zweimal in den gleichen Fluss
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung