PANTA RHEI – ALLES FLIESST

PANTA RHEI – ALLES FLIESST

LEBEN UND ESSEN FÜR ALLE

Ein Projekt von: Kulturhof Amstetten
Projektleitung: Ernst Gassner
„Wir steigen in denselben Fluss und doch nicht in denselben, wir sind es und wir sind es nicht.“ Das Zitat von Heraklit klingt alt und neu zugleich. Kann es uns in Verknüpfung mit Kunst, Kultur und Wissenschaft helfen, die Dinge positiv in Fluss zu bringen?
Das Symposium, das „gemeinsame, gesellige Trinken“, soll als Katalysator fungieren, das wussten schon die alten Griechen. Säfte gibt es dafür im Mostviertel genug, und auch sonst soll es Leib und Seele an nichts fehlen.
Die Metapher des Fließens wird uns durch die Gespräche und gemeinsamen Aktivitäten bis zum musikalischen Höhepunkt begleiten. Fachleute und Kunstschaffende aus verschiedenen Sparten werden Denkanstöße liefern und mit den Gästen Ideen spinnen.
Kochen, essen, trinken, philosophieren, dabei die Welt neu entdecken und auf der Suche nach einer neuen Ökonomie dem Begriff "Gemeinwohl" begegnen. Hirn und Bauch sind die Zielgebiete – und alles verbindet schließlich die Musik. Die einen Leut treffen die anderen Leut: Mostviertler MusikerInnen schaffen den Klangrahmen mit der Uraufführung der "Mostviertel Suite" und einem nächtlichen Konzert.
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Klangevolution der Blasmusik
    Lade Daten...
  • Die scheinbare Gärtnerin
    Lade Daten...
  • Der Fluss vom Rohstoff zum Produkt
    Lade Daten...
  • VolksLesen.tv in der Wachau
    Lade Daten...
  • Fortuna hilft immer
    Lade Daten...
  • Künstlerkirtag
    Lade Daten...
  • sind die da drüben anders?
    Lade Daten...
  • KörperKlang in Fluss
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung