NaturRaum-RaumKlang

NaturRaum-RaumKlang

Sinnliche Reise von außen nach innen

Ein Projekt von: Regina Maderthaner
Unter freiem Himmel nimmt eine musikalisch-literarische Reise von außen nach innen ihren Anfang, die im Zeichen der Zahl Drei im Spiegel der Künste steht.
Das Ensemble Trio des Fleurs in der Besetzung Querflöte, Barockposaune und Harfe reflektiert die Natur mit schlichten Klängen aus der Renaissance, während Schauspieler mystische Texte der Ava von Melk aus dem 11. Jh. vortragen und szenisch darstellen.

Die Künstler begleiten das Publikum in einen geschlossenen Raum zu Literatur von C.R. von Greiffenberg aus Seisenegg (17.Jh.) und Musik großer Meister der Klassik.
Die Reise führt von der Außen- in die Innenwelt, von fernen Zeiten zu aktueller Brisanz. Denn die Texte von Matthias Settele jun. aus Waidhofen versprühen pointierte Dringlichkeit und bringen den Zuhörer zu sich selbst und in die Gegenwart zurück. Inspiriert von Wasser, Spiegel und der Zahl Drei interpretiert das Ensemble eigens für das Festival komponierte zeitgenössische Musik von Matthias Bauer. Im Einklang mit der Kulinarik der jeweiligen Epochen wird den Zuhörern ansprechendes Fingerfood angeboten.
Mit freundlicher Unterstützung von:
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Böhler - Die Sinfonie des Stahles
    Lade Daten...
  • independent 3d cinema
    Lade Daten...
  • Im Fluss der Gedanken
    Lade Daten...
  • Literarisches Dinner
    Lade Daten...
  • Karneval der Tiere
    Lade Daten...
  • Donaugrenze in FLUSS
    Lade Daten...
  • sind die da drüben anders?
    Lade Daten...
  • Steig zweimal in den gleichen Fluss
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung